Lebendiges Netzwerk.
Austausch und Learning.

Nationale und internationale Veranstaltungen

From a network to a learning community: Tauschen Sie sich aus. National und international. Seien Sie unser Gast und nehmen Sie an unseren nationalen und internationalen Veranstaltungen teil.

Alle Termine für 2019 finden Sie in der Übersicht.
Zum Download

27. bis 28. Februar 2019

Für die Jecken unter Euch heißt es bald wieder „Kölle Alaaf“ beim traditionellen Treffen der FBN Next Gens in Köln: Start der Veranstaltung ist am 27. Februar 2019 mit einem Get-together im Art’otel Köln.

Am „Wieverfastelovend“, dem 28. Februar 2018, besuchen wir gemeinsam zwei der legendärsten Karnevalsfeiern Kölns: Unser Präsident Patrick Adenauer öffnet um 11.11 Uhr die Tore bei Bauwens und nachmittags wird weiter in der Kamellebud bei Heinrich Becker im Brauhaus Gaffel am Dom gefeiert.

Aktuell sind leider alle Plätze vergeben. Bei Interesse nehmen wir Euch gerne auf die Warteliste.

Ihr seid schon angemeldet? Denkt rechtzeitig daran, das Hotelzimmer zu buchen über unser Kontingent mit Stichwort „FBN Deutschland“ im Art’otel Köln unter Tel. 030 / 400 557 700 (EZ 191,-€, DZ 206,-€ -).

4. bis 6. April 2019 in Allendorf/Eder

Mit der FBN-Jahreskonferenz 2019 sind wir im April unter dem Motto „For generations to come“ zu Gast bei Viessmann – einem der herausragendesten Unternehmen Deutschlands.

Unsere Gastgeber Prof. Dr. Martin und Maximilian Viessmann geben uns Einblicke in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Energiesysteme-Produzenten, der ein Leuchtturm der Digitalisierung ist.

Außerdem erwarten Sie:

  • Martin Walker, der Journalist und Buchautor lässt uns an seinem Szenario „Germany 2064“ teilhaben
  • Prof. Dr. Friedhelm Loh, Vorsitzender der Friedhelm Loh Group – Querdenker und Ausnahmeunternehmer - erzählt im Gespräch mit Prof. Dr. Peter May von den Stationen seines Unternehmerlebens
  • Prof. Dr. Sabine Rau und Prof. Dr. Jörg Ritter präsentieren Ergebnisse aus der Studie Family Gravity und deren Bedeutung für Familienunternehmen
  • Sibylle Marchand-Mulliez (Mulliez Familie) berichtet anschließend von den Kräften, die ihre Unternehmer-Familie zusammenhalten.

Das gesamte Programm finden Sie in unserer Broschüre. Ihre Anmeldung kann über das Anmeldeformular oder unsere MembersApp erfolgen.

10. bis 11. Mai 2019 in Köln

Familienunternehmen halten viele wichtige und spannende Herausforderungen bereit. Für die Next Generation ist es wichtig, mögliche Aufgaben und deren Anforderungen zu kennen. Bei unserem interaktiven Workshop wollen wir NextGens Tools und Informationen für ihren zukünftigen Weg geben.

Die Referenten Dominique Otten-Pappas und Moritz Fehrer werden

• Eure Beziehung zum Unternehmen und die damit verbundenen Entscheidungen für Eure eigene Karriere analysieren. Wir nutzen für diese Analyse ein Tool, das von Dominique im Rahmen ihrer Doktorarbeit entwickelt wurde. Sie wird außerdem ihren eigenen Werdegang und den damit verbundenen Entscheidungsprozess vorstellen.

• die verschiedenen Aufgaben in einem Familienunternehmen erarbeiten und analysieren, welche Fachkenntnisse und persönlichen Eigenschaften sie erfordern. Anschließend erstellen wir Anforderungsprofile für die eigene Familie anhand derer ein mehrstufiger Nachfolgeplan festgelegt werden kann.

Der Fokus des Workshops wird auf dem persönlichen Austausch der Erkenntnisse und Erfahrungen der Teilnehmer liegen. Die vorgestellten Tools und Methoden dienen hauptsächlich dazu, diesen Austausch zu strukturieren.

Die Veranstaltung eignet sich für alle, die daran interessiert sind, Karriere-Entscheidungen im Umfeld von Familienunternehmen besser zu verstehen und dadurch bewusster treffen zu können. Die angewandte Methodik unterstützt dabei, die eigene Entscheidung oder die Entscheidung anderer zu analysieren und die möglichen Rollen im Familienunternehmen zu verstehen und für sich zu erarbeiten – egal, ob dies die klassische Nachfolge im Familienunternehmen bedeutet oder den eigenen Karriereweg außerhalb des Unternehmens.

Hier geht es zum Programm und Anmeldeformular. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

24. Mai 2019 in Bielefeld

Was Familienunternehmen und Start-ups voneinander lernen können.

Familienunternehmen treffen heute mit ihrer unternehmerischen Erfahrung und gewachsenen Unternehmensstrategien auf eine sich immer schneller verändernde Wirklichkeit. Innovation und digitale Transformation sind die Herausforderungen, denen sich nicht erst die nächste Generation im Familienunternehmen stellen muss. Auf einer anderen Seite des Marktes bringen Start-ups neue Ideen, sind veränderungsbereit und immer am Puls der Zeit. Die geringere unternehmerische Erfahrung gleichen Sie mit agilen Strukturen und digitalem Know-how aus.

In unserem Workshop treffen sie zusammen: Familienunternehmer, Gründer und Wissenschaftler, um den Teilnehmern wertvolle Ansätze für eine gewinnbringende Zusammenarbeit aufzuzeigen.

Digitalunternehmer und Gründer sowie Sebastian Borek, CEO der Founders Foundation, Mitglied einer Inhaberfamilie und Start-up-Coach und Sebastian von Johnston, Mitglied einer Inhaberfamilie und Serial Entrepreneur, gestalten diesen Tag in der Founders Foundation in Bielefeld.

Informationen zu allen Veranstaltungen im Rahmen des FBN-Education-Programms und den Anmeldebogen finden Sie hier.

5. Juni 2019 in Düsseldorf

Beim Round Table „Konsequent in Verantwortung – Wie Familienunternehmen einen gesellschaftlichen Unterschied machen können“ gibt Annunziata Gräfin Hoensbroech, Mitglied des Gesellschafterausschusses der Röchling Gruppe und Vorsitzende des Kuratoriums der Röchling Stiftung, einen Einblick in nachhaltige Lösungsansätze und Orientierung für engagierte Familienunternehmen. Zu Gast sind wir bei Sophia von Rundstedt, v. Rundstedt & Partner, in Düsseldorf. Unsere Einladung erhalten Sie in den nächsten Wochen.

27. bis 28. Juni 2019 in Berlin

Euch interessiert, was Social Entrepreneurs antreibt und wie erfolgreiches Gründen und Investieren mit gesellschaftlichem Mehrwert funktioniert? Dann merkt Euch in Euren Kalendern die nächste NxG-Start-up-Tour am 27. und 28. Juni 2019 in Berlin vor!

Am 28. Juni treffen wir u.a. in der neuen „Factory Berlin“ am Görlitzer Park zahlreiche Gründer aus dem Bereich des Social und Impact Entrepreneurship. Mit dabei sind Peat Technology, bettermarks, soulbottles, share und einige mehr.

Am Vorabend haben wir für Euch einen unterhaltsamen Auftakt in Kreuzberg geplant – lasst Euch überraschen! Das komplette Programm veröffentlichen wir in den nächsten Wochen.

12. September 2019 in Kelkheim

Nach seinem tollen Vortrag auf der Sonnenalp 2017 haben wir auf vielfachen Wunsch hin Graham Ward, Professor an der INSEAD Business School, erneut eingeladen – diesmal zu einem Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung nur für die Next Generation.

An diesem interaktiv gestalteten Tag hast Du Gelegenheit, Deine persönliche Lebens- und Arbeitssituation zu hinterfragen im Hinblick auf zukünftige Führungsaufgaben in oder außerhalb des Familienunternehmens: Wo stehe ich momentan eigentlich? Welche persönlichen Einstellungen bringe ich in mein Arbeitsumfeld ein? Passen meine Wünsche und Zielsetzungen zu dem, was ich heute tue? Graham Ward unterstützt Dich mit diesem Tag, Deinen ganz persönlichen Plan für die Zukunft zu erarbeiten.

Der Workshop findet in englischer Sprache statt. Informationen zu allen Veranstaltungen im Rahmen des FBN-Education-Programms und den Anmeldebogen findet Ihr hier.

13. September 2019 in Kelkheim

Im September sind wir mit einem Family Visit zu Gast bei Rothenberger in Kelkheim. Das ausführliche Programm folgt.

28. September 2019 in München

In diesem Jahr bieten wir gemeinsam mit unserem Mitglied Annette Hirmer zum ersten Mal auch für die "Seniors" einen Besuch auf dem Oktoberfest an. Merken Sie sich heute schon den Termin vor. Weitere Informationen erhalten Sie rechtzeitig.

5. Oktober 2019 in München

Wie jedes Jahr treffen sich die Next Gens beim Oktoberfest. Die Infos senden wir Euch rechtzeitig.

16. bis 19. Oktober 2019 in Udaipur

Der 30. Global Summit des Family Business Network findet in diesem Jahr in Udaipur (Indien) statt. Informationen zum Programm veröffentlichen wir in den nächsten Wochen.

13. bis 15. November 2019 in Bergisch Gladbach

Das Unternehmer-Erfolgsforum ist seit vielen Jahren ein Highlight im Veranstaltungskalender des FBN Deutschland. Auch 2019 werden wir Mitveranstalter dieses hochkarätigen Treffens deutscher Familienunternehmer sein. Merken Sie sich schon jetzt den 14. November 2019 für die Veranstaltung auf Schloss Bensberg vor. Sobald das Programm veröffentlicht ist, finden Sie alle Informationen auf www.unternehmer-erfolgsforum.de. Schon heute können Sie unverbindlich einen Platz reservieren.

23. bis 24. November 2019 in Bonn

Mit dem Simulationsspiel General Management werden die Teilnehmer zu Unternehmern. In realistischer Marktumgebung müssen sie als Geschäftsführer strategische und operative Entscheidungen für alle Unternehmensbereiche treffen und dem Wettbewerb einen Schritt voraus sein. Dabei steht die Vernetzung theoretischen Wissens mit der praktischen Anwendung im Vordergrund.

Das Planspiel für Next Gens in Familienunternehmen und alle, die ihre Kenntnisse in strategischer Unternehmensführung vertiefen wollen, vermittelt mit viel Spaß ein garantiertes Take Home Value!

Für den Workshop unter der Leitung von Jun.-Prof. Dr. Max Leitterstorf (WHU – Otto Beisheim School of Management) sollten BWL-Grundkenntnisse vorhanden sein.

Informationen zu allen Veranstaltungen im Rahmen des FBN-Education-Programms und den Anmeldebogen finden Sie hier.